1440x960-learn-language

Top 5 der kostenlosen Sprachlern-Apps

Es gibt viele Optionen für Sprachlernsoftware auf dem Markt, die es dir ermöglichen, eine neue Sprache mit deiner eigenen Geschwindigkeit und in deiner Freizeit zu lernen. Nicht sicher, wo du anfangen sollst?

Die Fähigkeit, in mehr als einer oder sogar zwei Sprachen effektiv zu kommunizieren, wird in jeder Branche immer wichtiger. Das ist nichts Neues für die Hotellerie und den Tourismus, wo die Arbeit mit Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen und Ländern immer schon entscheidend war. Die Zeit und das Budget für Sprachlernkurse zu finden, kann jedoch eine Herausforderung sein.

Glücklicherweise sind traditionelle Sprachkurse und Lektionen bei weitem nicht der einzige Weg, um Mehrsprachigkeit zu erlangen. Es gibt viele Optionen für Sprachlernsoftware auf dem Markt, die es dir ermöglichen, eine neue Sprache in deiner eigenen Geschwindigkeit und in deiner Freizeit zu lernen. Nicht sicher, wo du anfangen sollst?

Wir haben eine Liste der fünf besten kostenlosen Sprachlern-Apps zusammengestellt, die dir helfen können, deine Reise zum Erlernen einer anderen Sprache noch heute zu beginnen.

DuoLingo

DuoLingo, die vielleicht bekannteste kostenlose Sprachlern-App, hat derzeit über 100 Millionen Benutzer. Der Erfolg von DuoLingo ist auf die nahtlose Umsetzung des Sprachenlernens auf einer einfachen, mobilen Plattform zurückzuführen. Die meisten der von DuoLingo angebotenen Kurse werden von Muttersprachlern erstellt, was dazu beiträgt, die Genauigkeit der heutigen Sprachverwendung zu gewährleisten.

Darüber hinaus geht DuoLingo im Gegensatz zu vielen Sprachapplikationen nicht davon aus, dass der Benutzer ein englischer Muttersprachler ist. Für jeden der fast 100 Sprachkurse von DuoLingo gibt es die Möglichkeit, einen Kurs auszuwählen, der für diejenigen mit einer anderen Muttersprache als Englisch konzipiert ist. Dadurch verfügt DuoLingo über eine globale Reichweite, die von den anderen kostenlosen Sprachapplikationen nicht erreicht wird.

MemRise

Mit über 200 verfügbaren Sprachen besteht eine gute Chance, dass MemRise die nächste Sprache hat, die du lernen möchtest. Die kostenlose Version der App bietet dir Zugang zu der gleichen Anzahl von Sprachen wie die Pro-Version, nur mit weniger Funktionalitäten. MemRise zeichnet sich wirklich dadurch aus, dass es in der Lage ist, das Üben von Vokabeln zum Spass und zur Freude zu machen.

Anstatt Lernkarten, die auf der Erkennung von Vokabeln ohne Kontext beruhen, verwendet MemRise Memes. Dieser spielerische Ansatz zur Steigerung der Vokabelkenntnisse dient zwei Zwecken. Erstens hält es die Lernenden trotz der für den Spracherwerb erforderlichen Wiederholungen engagiert und unterhalten. Zweitens hilft es den Benutzern, besser zu lernen. Die Memes verwenden oft einzigartige und unterhaltsame Assoziationen mit dem zu erlernenden Vokabular. Dies trägt dazu bei, die Genauigkeit und Geschwindigkeit der Erinnerung zu erhöhen.

HelloTalk

Wo sich die meisten Sprachlernapplikationen auf die Erstellung von selbstgesteuerten Lektionen konzentrieren, verfolgt HelloTalk einen ganz anderen Ansatz. Anstatt aus vorgegebenen Lektionen zu wählen, sind die Lernenden mit Muttersprachlern ihrer Zielsprache verbunden. Die Benutzer kommunizieren dann im Gespräch über Text- und/oder Sprachnachrichten. Dank eines In-App-Korrekturtools können Benutzer Korrekturen an den Nachrichten des anderen in Echtzeit vornehmen. Es gibt auch ein Übersetzungstool, das dir hilft, wenn du einfach nicht das richtige Wort kennst, um zu vermitteln, was du sagen willst.

HelloTalk hat derzeit über 10 Millionen Benutzer mit über 100 Muttersprachen. HelloTalk bietet nicht nur die Möglichkeit, mit anderen Benutzern zu chatten, sondern auch eine Funktion, mit der du einen öffentlichen Beitrag verfassen und mit der gesamten Gemeinschaft der Muttersprachler für deine Zielsprache gleichzeitig kommunizieren kannst. Es ist eine grossartige Möglichkeit, schnelle Antworten auf deine Sprachfragen zu erhalten oder Updates über deine Fortschritte zu veröffentlichen.

Babbel

Mit nur 15 verfügbaren Sprachen hat Babbel weitaus weniger im Angebot als viele der anderen Apps, die wir in diesem Blog Beitrag integriert haben. Das App verwendet jedoch bewährte und zuverlässige Sprachlerntechniken, die effektiv sind, und beinhaltet die Möglichkeit, Lektionen für das Offline-Lernen herunterzuladen. Obwohl nicht alle Inhalte in der kostenlosen Version von Babbel verfügbar sind, beinhaltet die App den Zugriff auf 40 Lektionen. Infolgedessen erhältst du deutlich mehr Inhalte aus Babbels kostenloser App als einige andere Sprachapplikationen, die ebenfalls eine kostenlose und kostenpflichtige Version haben.

Die Anfängerkurse in Babbel beginnen mit dem Aufbau von Vokabeln durch den Einsatz von Bildern und Wiederholungen. Weiter in der Lektion wird das Vokabular im Dialog und in gängigen Sätzen verwendet, um den Kontext zu vermitteln. Mit zunehmender Sprachkompetenz werden die Dialoge und Phrasen an immer komplexere oder schwierigere Beispiele angepasst, was den schnellen Aufbau von Konversationsfähigkeiten unterstützt. Zusätzlich nutzt Babbel die Spracherkennung, um deine Sprachkenntnisse zu verbessern.

busuu

Die busuuu app wurde nach der am Rande des Aussterbens stehenden Busuu-Sprache benannt, die nur noch 8 Muttersprachler auf der Welt hat. Zusätzlich zu den vollständigen Kursen, die busuuu in einem Dutzend Sprachen anbietet, bietet busuu auch die Möglichkeit, die gefährdete Busuu-Sprache zu lernen.

Busuuu bietet eine kostenlose und Premium-Version. Doch von den Apps, die wir getestet haben, bot busuuu die geringste Menge an kostenlosen Inhalten. Die kostenlosen Inhalte umfassen jedoch interaktive Übungen und Quizfragen, die sowohl Spass machen als auch effektiv sein sollen. Eine der einzigartigen Funktionen von busuuu, die nur in der Premium-Version verfügbar ist, ist die Möglichkeit, Sprachmaster-Prüfungen und Zertifikate für unterschiedliche Leistungsniveaus abzuschliessen. Busuuu ist in der Lage, diese Prüfungen, die mit den Niveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens korrelieren, aufgrund ihrer Partnerschaft mit dem Bildungsunternehmen McGraw-Hill anzubieten.

Egal, was deine Muttersprache ist, das Erlernen einer anderen Sprache ist ein fantastischer Weg, um deine Karriereoptionen im Hotelgewerbe zu erweitern. Jeder, der in der Lage ist, mit Kunden in seiner Muttersprache klar zu kommunizieren, wird im Gastgewerbe sehr geschätzt, was bedeutet, dass die Erweiterung deiner Sprachkenntnisse ein kluger Karriereschritt ist.